Fliesen

Der Name Fuchs steht nicht nur für 100 Jahre solide Bauarbeiten, sondern auch seit 20 Jahren für Kreativität und Harmonie im Bereich Fliesen.

Das Baugeschäft wurde 1901 von Ulrich Fuchs gegründet. 1937 übernahm der Sohn August Fuchs den Betrieb.

In der 3. Generation fungiert Sohn Reinhold seit 1970 das Baugeschäft als erfolgreicher Einzelunternehmer.

Nachdem die Firma 1973 in den Bereich “schlüsselfertiges Bauen” einstieg, gründete 1982 die Ehegattin des Firmeninhabers, Rosmarie Fuchs, das zweite Standbein “Fliesenfirma Fuchs”.

Eine Partnerschaft mit der OPTA – Massivhausbaugruppe für schlüsselfertiges Bauen kam 1999 zustande.

Mit Sohn Andreas und Tochter Ulrike beginnt bereits die vierte Generation.

2018 sind wir von der Handwerkskammer Schwaben als Ausbildungsbetrieb anerkannt und ausgezeichnet worden. Alle 3 Jahre bilden wir einen Fliesen- Platten- und Mosaikleger aus. 2 von unseren 5 Fliesenlegern sind bei uns in die Lehre gegangen und wurden anschließend als Facharbeiter übernommen. Einer davon ist sogar Meister in seinem Handwerk.

Urkunde (PDF)